Spende vom Kindergarten Eibach - Eine Glitzerkugel und drei Wassersäulen für die Algasinger Förderstätte

Die Kinder vom Kindergarten Eibach mit ihren Müttern, Kindergartenleiterin Claudia Angermeier (hintere Reihe, 5. von rechts) und dem Elternbeiratsvorsitzendem Florian Ott (4. von rechts) bei der Spendenübergabe in Algasing. Prior Frater Bernhard Binder (2. von rechts), Werkstattleiter Hans Stadler (hintere Reihe, 5. von links) und Förderstättenleiterin Franziska Vasel (4. von links) bedankten sich ganz herzlich.

Bereits zum zweiten Mal haben die Eibacher Kindergartenkinder beim Christkindlmarkt der Algasinger Sankt Josefs-Werkstatt einen eigenen Stand aufgebaut. Beim Verkauf von selbstgebastelter Weihnachtsdeko wurden 300 Euro erzielt. Damit kann sich nun die Förderstätte der Behinderteneinrichtung eine Glitzerkugel und drei Wassersäulen für das Wasserklangbett anschaffen. Im Wasserklangbett kommen die Förderstättenbeschäftigten zur Ruhe und lassen sich von Musik und Entspannungsreisen anregen. Prior Frater Bernhard Binder (2. von rechts), Werkstattleiter Hans Stadler (hintere Reihe, 5. von links) und Förderstättenleiterin Franziska Vasel (4. von links) bedankten sich ganz herzlich bei den Kindern und ihren Eltern.

nach oben