Die Algasinger Bewohnervertretung

Die Bewohnervertretung unterstützt und vertritt die BewohnerInnen bei der Verwirklichung ihrer Bedürfnisse und Anliegen. Das Gremium wird alle vier Jahre in einem demokratischen Verfahren gewählt.
Die Bewohnervertretung kann auf Informationen und Nachrichten, die ihre Arbeit betreffen, zugreifen und unterhält einen Informationsaustausch mit den BewohnervertreterInnen anderer Einrichtungen.
In höchstens achtwöchigem Abstand trifft sich der Kreis zu regelmäßigen Sitzungen, um die aktuellen Anliegen zu besprechen.

Die Mitglieder der Bewohnervertretung besuchen in regelmäßigen Abständen Fortbildungen zu ihrer Tätigkeit. Diese Fortbildungen dienen auch dem Austausch mit Bewohnervertretungen anderer Einrichtungen.

Eine Assistenzperson aus der Mitarbeiterschaft begleitet und unterstützt die Bewohnervertreter bei ihrer Tätigkeit.

Auf dem Foto sieht man Tobias Henneberger (1. Vorsitzender) und Alexander Brunner (2. Vorsitzender).

.

nach oben