600 Euro-Spende von der Familie Petermaier

Von links nach rechts: Geschäftsführer Günter Ducke, Prior Frater Bernhard Binder, Werkstattleiter Hans Stadler, Hans Petermaier, Christl Petermaier, Verwaltungsleiterin Sabine Materna

Mit einer großzügigen Spende von 600 Euro haben Christl und Hans Petermaier aus Untersteppach (2. und 3. von rechts) die Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Algasing bedacht.

Die Wirtsleute des Gasthofs Waldschänke in Untersteppach haben dafür auf Weihnachtspräsente an ihre Gäste verzichtet. Geschäftsführer Günter Ducke, Prior Frater Bernhard Binder, Werkstattleiter Hans Stadler und Verwaltungsleiterin Sabine Materna (von links) nahmen die Spende mit großer Freude in Empfang und bedankten sich sehr herzlich bei der Familie. Das Geld werde in die Finanzierung der neuen Rollstuhlrampe am Südeingang des Algasinger Hauptgebäudes fließen, versicherte Geschäftsführer Günter Ducke. Die Rollstuhlrampe erleichtert den gehbehinderten Algasinger Bewohnern den Weg zwischen ihren Wohngruppen und der Tagesstätte.

 

 

nach oben