Leitung WfbM

Die Sankt-Josefs-Werkstatt für Menschen mit Behinderung bietet ca. 120 Frauen und Männern mit Beeinträchtigungen eine Vielzahl differenzierter Arbeitsangebote.

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Leitung WfbM

 

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • Ermittlung des Bedarfs, Organisation und Weiterentwicklung der Werkstätte und weiterer Arbeits-möglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung
  • Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Konzepten/Leistungsangeboten in der Werkstätte in enger Abstimmung mit dem Verbundleiter, der Geschäftsführung der Einrichtung und der Abteilung Strategische Behindertenhilfeentwicklung
  • Strategische Ausrichtung des Verantwortungsbereiches und Entwicklung verbundweiter konzeptio-neller Ziele
  • Weiterentwicklung konzeptioneller Ziele mit den zur Verfügung gestellten Ressourcen und Kontrolle der Umsetzung
  • Verantwortung für die Akquise von Auftragsarbeiten
  • Letztentscheidung für die Wirtschaftlichkeit der Aufträge und Eigenprodukte (u.a. Kalkulation und Aushandeln der Preisvereinbarungen und Vertragsbedingungen mit Vertragspartnern)
  • Verantwortung für die Einhaltung der vereinbarten Budgets (insbesondere Planstellen, Investitionen, Fortbildung) bzw. Festlegung der Rahmenbedingungen des Verantwortungsbereiches
  • Sicherstellung der Personalplanung und des Personaleinsatzes und Letztentscheidung bei allen Personalangelegenheiten von Mitarbeitenden im Verantwortungsbereich mit Ausnahme der Abtei-lungsleitung Werkstätte in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Führung, Leitung und Förderung der direkt unterstellten Mitarbeitenden insbesondere das Führen von Mitarbeiterentwicklungsgesprächen
  • Erarbeitung von Mitarbeiterentwicklungskonzepten in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Fachhochschulabschluss im kaufmännischen oder technischen Bereich oder einen gleichwertigen Bildungsstand, ausreichende Berufserfahrung und eine sonderpädagogische Zusatzqualifikation
  • Ausgeprägte Führungskompetenz aufgrund mehrjähriger Führungserfahrung von größeren Bereichen/Abteilungen
  • Nachhaltige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen empathisch zu begleiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Loyalität
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, Flexibilität, Organisationsgeschick
  • Identifikation mit den christlichen Leitsätzen unserer Einrichtung

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und familiären Umfeld. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Regelmäßige Fortbildungen sind für uns selbstverständlich.

 

Interessiert?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung an:

bewerbung@barmherzige-algasing.de (bitte als PDF)

 

oder per Post an:

Barmherzige Brüder Algasing

Algasing 1

84405 Dorfen

 

Wir freuen uns über Bewerbungen jeglichen Geschlechts.

nach oben